ZURÜCK ZUR STARTSEITE
MOB-GRIPTAPE SUICIDAL TENDENCIES GRIPTAPE
(Art.-Nr. 140906) Possessed to Skate
WEITERE FARBEN
GRÖSSE
PREIS
€ 13,99
(inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten)
  • Gratis zu diesem Artikel:
    Brettkollegen II Spring 2018
  • Produktbeschreibung
    Die Mob-Griptape Suicidal Tendencies Serie war nur eine Frage der Zeit, denn wahrscheinlich ist keine andere Kapelle derart eng mit Skateboarding verbunden wie diese. Mit "Possessed to Skate" haben die Jungs um Frontmann Mike Muir bereits 1987 die Skate-Hymne schlechthin abgeliefert. Die ST-Graphics sind also durchaus angemessen dein Brett zu bereichern.

    Neben dem ausgezeichneten Look lässt die Mob-Griptape x Suicidal Tendencies Collabo auch bei Fahreigenschaften und Haltbarkeit nichts anbrennen. Für einen ausgewogenen und beständigen Grip, auf Extrembedingungen ausgelegten Klebstoff sowie eine stressfreie Aufbringungen, der Anti Bubble Perforierung sei Dank, bekannt, kannst du mit dem MOB ST Griptape nur eine gute Wahl treffen.

    Maße: 9" x 33"

    Griptape-Art: Anti Bubble, Print | geeignet für: Skateboarding
  • Weitere Infos
    Artikelnummer: 140906
  • Über die Marke MOB-Griptape
    Das Logo von MOB Grip.

    MOB-Griptape: "No Bubbles, No Troubles!"

    Ein jeder Skateboarder weiß: Essenziell für das perfekte Setup sind nicht nur Deck, Rollen oder Achsen sondern auch das "schwarze Gold" – das Griptape. Für einen ordentlichen Halt auf dem Brett ist die selbstklebende Schmirgel-Schicht unverzichtbar. Ein gutes Griptape welches beim Aufbringen keine Blasen wirft und bei der Session den richtigen Grip bietet, das sind die Anforderungen an das Tape. Klingt einfach, kann aber auch zur Wissenschaft gemacht werden.

    Wichtig dabei ist vor allem die Anti-Bubble Technologie, welche durch kleine Löcher im Griptape beim Aufkleben die Blasenbildung verhindert. Bei MOB gehört sie zum Standard.  MOB Grip mit einer Grafik von Suicidal Tendencies.

    Schlicht schwarz war gestern: Design bei MOB-Griptape

    <MOB-Griptape hat sich auf diesem Gebiet einen ordentlichen Namen gemacht. In kürzester Zeit ist MOBzum Big Player avanciert. Denn neben dem klassischen, manche möchten es langweilig nennen, schlicht schwarzen Griptape hat MOB eine breite Palette an Designs am Start.

    Ob noch relativ unaufgeregt mit einem kleinen Logo des Thrasher-Magazines, vollfarbigen Pin-Up Motiven oder kompletten Szenen aus den klassischen Star Wars Filmen. Bei MOB-Griptape sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Auch im Bereich "Musik der härteren Gangart" kann MOB auftrumpfen. Mit Lizenzen von Iron Maiden, Slayer, Suicidal Tendencies und Motörhead bringt MOB auch die Graphics der Legenden aufs Griptape.

    Ein weitere Qualitäts-Beweis: MOB Grip kommt aus dem traditionsreichen Hause der NHS Distribution, welche unter ihrem Dach unter anderem auch Santa Cruz, Creature, Flip oder OJ Wheels vertreibt. MOB Grip Teamfahrer David Gravette.

    Die Pros schwören auf MOB Griptape

    Ein hochqualitatives Produkt wie MOB Grip bleibt natürlich nicht unbeachtet in der Welt der Pros, in der nur bestes Material zählt. So verwundert es auch nicht, dass Mob Grip eine der ansehnlichsten und namhaftesten Skate-Crews unter Vertrag hat.

    Mit dem Grip von MOB sind unter anderem Daewon Song, David Gonzalez, Curren Caples, Ben Raybourn, Geoff Rowley, Jamie Thomas, Greg Lutzka, David Gravette, Louie Barletta, Marc Johnson, Mikey Taylor, Nyjah Huston, Rune Glifberg, Sebo Walker, Stefan Janoski, Tommy Sandoval und viele weitere unterwegs.
Kontaktieren: 0171 - 1978 055
Empfehlen